Produkte > Ausstattung > Umzäunung Decken-Führanlage und Longierhalle

Umzäunung Decken-Führanlage und Longierhalle

Die Grundkonstruktion einer KRAFT-Decken-Führanlage mit Longierzirkel besteht aus einer 12-Eck Stahlkonstruktion. Über die Gestaltung der Zäune wird ein nahezu rundes 24-Eck gebildet.

Ausschließlich geschlossene Systeme mit 2 m Höhe entsprechen den gesetzlichen Vorschriften.

Typ H
  • Waagerechte oder senkrechte Fichten-Bohlen, 40 mm
  • Gehobelt, Nut und Feder
  • Geschlossen bis 2,0 m, mit Kantenschutz
  • Zwischenpfosten für 24-Eck
Typ I
  • Senkrechte Hartholz-Bohlen, 38 mm
  • Gehobelt, Nut und Feder
  • Geschlossen bis 2,0 m, mit Kantenschutz
  • Zwischenpfosten für 24-Eck
Typ J
  • Waagerechte oder senkrechte Fichten-Bohlen, 40 mm
  • Gehobelt, Nut und Feder
  • Geschlossen bis 1,5 m
  • Mit verzinktem Aufsatzrahmen von 1,5 – 2,0 m
  • Zwischenpfosten für 24-Eck
Typ K
  • Senkrechte Hartholz-Bohlen, 38 mm
  • Gehobelt, Nut und Feder
  • Geschlossen bis 1,5 m
  • Mit verzinktem Aufsatzrahmen von 1,5 – 2,0 m mit Querrohren oder Schweißgittern
  • Zwischenpfosten für 24-Eck